Ab ins Allgäu!

Schon lange schwebte mir mal wieder eine Tour ins Allgäu vor – schließlich sollen die ALEX auch mal in alpenländischer Kulisse fotografiert werden. Am 13. und 14.07.18 konnte dann zusammen mit einem befreundeten Eisenbahnfotografen eine Tour starten.

Danach traten wir den über dreistündigen Heimweg an. Schön war’s! Mal sehen, wann es mal wieder klappt. Leider haben die Arlbergumleiter Ende August durch die Fuzzymassen bei den Anwohnern viel verbrannte Erde hinterlassen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.