Dieselfrühling

Nachdem einige freie Tage mit vernünftigem Wetter korrelierten, gibt es an dieser Stelle nun die in dieser Zeit entstandenen Bilder zu sehen.

Los geht’s mit einem Kurzausflug am 14.03.2016 ins Pegnitztal, denn es war ein Messzug mit 218 zu erwarten.

16-03-14_IMG2980_218377_DB_NbZ91378_NMR-NKL-NPZ-NHR-NN_Alfalter_VzG5903

218 377 oblag die Führung des NbZ 91278 von Marktredwitz nach Nürnberg. Bei Alfalter dieselte sie gerade noch rechtzeitig vor Sonnenuntergang zu meinen Füßen vorbei.

16-03-14_IMG2991_233306_DB_EZ45368_NXSG-NMR-NPZ-NNR_Hersbruck_VzG5903

Im Anschluss ging es noch für 233 306 mit EZ 45368 auf den Hersbrucker Steg.

Am frühlingshaften 20.04. folgte dann die nächste Tour, wobei ich mich hier gezielt um die wegen der Sperrung der Frankenwaldbahn umgeleiteten Güterzüge kümmern wollte.

16-04-20_IMG3119_233662_DB_EZ51721_NNR-NNS-NWDO-NHO-LE_Peilstein_VzG5060

Der erste Umleitergüterzug EZ 51721 von Nürnberg nach Engelsdorf rollte in den ersten Sonnenstrahlen des Tages bei Peilstein nordwärts am Fotografen vorbei.

16-04-20_IMG3134_232252+232XXX_DB_EZ51715_NNR-NNS-NWDO-NHO-BSE_Peilstein_VzG5060

Für den quasi im Blockabstand (1 h später 😉 ) folgenden EZ 51715 nach Seddin erklomm ich den im Bild vorher zu sehenden Felsen.

16-04-20_IMG3146_232609_DB_EK56900_NNR-NSCH_Weigendorf_VzG5904

Für den EK 56900 nach Schwandorf postierte ich mich hoch oben im Hang hinter Hartmannshof.

16-04-20_IMG3165_233373_DB_EZ51722_NNR-NNS-NWDO-NHO-LE_Lehendorf_VzG5904

Bei Lehendorf schließlich wanderte mit dem EZ 517222 ein weiterer Umleitergüterzug nach Engelsdorf auf den Chip.

16-04-20_IMG3165_232703_DB_EZ51612_LE-NHO-NMR-NKL-NHR-NNR_Velden_VzG5903

Eines meiner Wunschmotive war der Blick vom Aussichtsfelsen in Velden. Glücklicherweise ließ sich 232 703 ein bisschen Zeit, so dass die Sonne noch weit genug wandern konnte, um Tunnelportal und Lokfront ordentlich auszuleuchten.

16-04-20_IMG3199_233521_T65465_NMR-NKL-NHR-NNR_Velden_VzG5903

Wenn man schon mal da ist, kann man die einige Zeit später folgende 233 auch noch mitnehmen…

16-04-20_IMG3208_612168+612XXX_RE3470_Buchau_VzG5903

Kurz hinter Pegnitz hat DB Netz im Winter die Motorsäge dröhnen lassen, so dass man diesen Einschnitt wunderbar mit sich neigenden Fahrzeugen umsetzen kann.

16-04-20_IMG3224_612491+612XXX_RE3086_Buchau_VzG5903

Ein Stück weiter und eine Stunde später kann das Ganze so aussehen.

16-04-20_IMG3238_612963_RE3412_Schnabelwaid_VzG5903

In Schnabelwaid rollte zum Tagesabschluss nochmals ein 612 ins Bild, ehe…

16-04-20_IMG3243_218460+103224_Tfzf91341_NNE-NBY-NHR-NNR_Schnabelwaid_VzG5903

… das eigentlich Objekt der Begierde, ein Traktor mit Güllefass, von 218 460 und 103 224 zugefahren wurde. 🙁

Tags darauf ging es weiter, diesmal jedoch unterstützt durch einen netten Tourbegleiter. 🙂

16-04-21_IMG3258_232209_DB_EZ51721_NNR-NNS-NWDO-NHO-LE_Lockenricht_VzG5060

Bei Lockenricht lauerten wir (und noch einige andere) dem ersten im Licht fahrenden Umleiterzug des Tages auf.

16-04-21_IMG3261_233176_DB_EZ51715_NNR-NNS-NWDO-NHO-BSE_Grossalbershof_VzG5060

Nach einem gemütlichen Frühstück beim Neukirchener Bäcker wanderte der nächste Güterzug im frisch freigeholzten Bahnhof von Großalbershof auf die Chips.

16-04-21_IMG3270_612XXX_DB_RE3013_Kleinfalz_VzG5060

Bei Kleinfalz rauschte RE 3013 gen Kirchenlaibach.

16-04-21_IMG3281_233040_DB_EZ51612_LE-NHO-NMR-NKL-NHR-NNR_Buchau_VzG5903

Bei Buchau verpassten wir knapp einen Messzug von DB Systemtechnik, so dass wir uns mit dem Güterzug aus Engelsdorf begnügen mussten – wobei der Zug sich gerne noch die eine oder andere Minute Zeit hätte lassen dürfen… 😉

16-04-21_IMG3301_612XXX_DB_RE3467_Buchau_VzG5903

So oder so ähnliche hätte das Bild mit dem Messzug auch aussehen können…

16-04-21_IMG3304_612167_DB_RE5287_Preunersfeld_VzG5903

Bei Preunersfeld ließ sich 612 167 mit RE 5287 ablichten.

16-04-21_IMG3315_232209_DB_EZ51081_BSE-NHO-NMR-NKL-NHR-NNR_Engelmannsreuth_VzG5903

Hoch droben auf der Leiter ließen wir 232 209 mit EZ 51081 aus Seddin sowie…

16-04-21_IMG3319_612653_DB_RE5286_Engelmannsreuth_VzG5903

… den quasi im Block folgenden 612 mit RE 5286 bei Engelmannsreuth an uns vorbei ziehen.

16-04-21_IMG3337_612165_DB_RE3472_Creussen_VzG5001

Nachdem mein Tourbegleiter zum Nachmittag mit dem Zug nach Hause fahren wollte, wurde ein Stopp am Bahnhof Creußen eingelegt. Im Anschluss erkundete ich – nun wieder allein – die frisch freigeholzte Strecke zwischen Bayreuth und Schnabelwaid. Am Ortsrand von Creußen lichtete ich 612 165 auf seiner Fahrt nach Nürnberg ab.

16-04-21_IMG3343_612555+612XXX_DB_RE5288_Creussen_VzG5001

Von etwas weiter oben lässte sich die Stelle auch umsetzen.

16-04-21_IMG3358_612561_DB_RE3088_Creussen_VzG5001

Einige Meter weiter Richtung Schnabelwaid hat man links und rechts der Bahn das Fichtenmoped sehr laut knattern lassen.

16-04-21_IMG3363_612XXX_DB_RE5290_Nairitz_VzG5903

Zum Tagesabschluss postierte ich mich kurz hinter Kirchenlaibach, wo ein unerkannt gebliebener 612 mit RE 5290 gen Nürnberg an mir vorbeiheulte.

16-04-21_IMG3367_23XXXX_DB_EZ51082_BSE-NHO-NMR-NKL-NHR-NNR_Nairitz_VzG5903

Gewartet hatte ich aber eigentlich auf den Umleitergüterzug aus Seddin, der sich als Abschluss des Fototages noch rechtzeitig vor Sonnenuntergang blicken ließ.

Damit fanden zwei fotoreiche Urlaubstage ihren Abschluss und ich machte mich zufrieden auf dem Heimweg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.