Ein Tag in der Oberpfalz im Jahr 2005

Nachdem das Wetter in den letzten Wochen nicht sonderlich schön war möchte ich alle Leser jetzt mal auf eine Zeitreise in das Jahr 2005 mitnehmen. Ich habe als Beispiel eine Tour quer durch die mittlere Oberpfalz am 21.03.2005 herausgesucht.

Faszinierend einerseits, wie wenig sich dabei doch vor allem an der Infrastruktur verändert hat. Andererseits verdeutlicht das auch umso mehr den Rückstand, den die Eisenbahn in Sachen Ausbau und Modernisierung zu bewältigen hat.

Die Bilder sind allesamt vom Negativ gescannt. Mit der Bearbeitung kämpfe ich noch – gerade die farbliche Aufbereitung macht mir bei einigen Aufnahmen leider noch etwas Sorgen. Dennoch könnte ich mir vorstellen, in Zukunft vielleicht häufiger ein paar ältere Fotos zu zeigen.

2 Kommentare zu “Ein Tag in der Oberpfalz im Jahr 2005

    1. Tobias Reisky Autor des Beitrags

      Hallo Thomas!
      Danke für das Lob!
      Ich habe zwar nicht viele, aber immerhin ein paar Bilder von Regenshurg – Ingolstadt aus der Zeit. Allerdings sind diese noch nicht gescannt.

      Viele Grüße

      Tobias

Schreibe einen Kommentar zu Thomas Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.