Mit der echten S-Bahn nach Altomünster

Seit Elektrifizierung der Strecke nach Altomünster und deren Einbindung ins Münchner S-Bahn-Netz hat München wieder einige Fahrzeuge der Baureihe 420 erhalten, die dort die Berufsverstärkerzüge fahren sollen. Sollen deshalb, weil aus verschiedenen Gründen oft dennoch 423 eingesetzt werden. Am 20.07. wußte ich vom Einsatz der 420 und so fuhr ich mit einem kleinen Umweg durch das Donautal für die nachmittäglichen Züge an die Strecke.

Noch ein kleiner Hinweis an die Lokführer der S-Bahn München: Ja, mir ist bekannt, daß die 420 beim Personal nicht sonderlich beliebt sind. Trotzdem ist für mich der 420 DER Inbegriff für eine S-Bahn schlechthin. Ich mag die Kisten, muß sie aber auch nicht fahren. :-)

Hinterlasse eine Antwort