Nebenbahn mit Bergblick: Die Strecke nach Füssen

Im Anschluss an die V60-Überführungsfahrten im Außerfern wollten wir am 30.08.2015 eigentlich wieder nach Hause fahren. Bei einer so gigantischen Sicht auf die Berge und der nur wenige Kilometer sowie quasi auf dem Heimweg liegenden Füssener Strecke, warfen wir unseren Plan über den Haufen und verbrachten den Nachmittag bis Sonnenuntergang an dieser Strecke.

15-08-30_642XXX+642YYY_DB_RB57351_HopferauDer erste Schuss des Nachmittags gelang uns bei Hopferau auf eine gen Norden fahrende 642-Doppeltraktion.

15-08-30_218420_DB_RE57502_HopferauWenige Meter weiter nördlich warteten wir den kurz darauf anstehenden und mit 218 420 bespannten RE  gen Füssen ab.

 

15-08-30_Stwg-Dosto+218XXX_DB_RE57517_Hopferau

Dank zwei kurz hintereinander verkehrender lokbespannter REs konnte der Hopfensee zunächst in einer und…

 

15-08-30_218YYY_DB_RE57399_Hopferau

… eine halbe Stunde später in einer zweiten Variante eingefangen werden.

 

15-08-30_642514+642XXX_DB_RB57357_Weizern

Bei Weizern ließ sich mit etwas Tele der passend ins Bild fahrende Traktor mit einbauen, als die von Füssen kommende RB an uns vorbeirollte.

15-08-30_642514+642XXX_DB_RB57357_Weizern_2

Auch der ursprünglich vorgesehen Hauptschuss gelang noch.

15-08-30_218411_DB_RE57512_Enzenstetten

Ein bisschen Lotteriespiel folgte dann bei Enzenstetten, wo drei Kühe auf einer Weide grasten und ständig die Position veränderten. Es blieb also spannend, mit wievielen Kühen sich das Motiv wohl umsetzten lassen würden. Letztlich blieb es bei einer. Der ursprünglich als Lok der BR 245 für diesen Zug bestellte Geschirrspüler war offenbar nicht rechtzeitig geliefert worden, so dass 218 411 mit schön lackiertem Schneeräumer zum Einsatz kam.

 

15-08-30_Stwg-Dosto+218411_DB_RE57515_Hopferau

Die Rückfahrt des Zuges musste dann nochmal am Motiv mit dem Blick auf das Schloss Neuschwanstein umgesetzt werden.

 

15-08-30_218411_DB_RE57515_Seeg

Bei Seeg gelang ein weiteres Bild dieses Zuges. Der eigentlich geplante Blick aufs Bergpanorama wurde uns durch die selbst verursachte, gen Gleis ziehende Staubwolke vereitelt. 😉

 

15-08-30_642594+642XXX_DB_RB57360_Seeg

Weil uns die S-Kurve so gut gefiel, blieben wir dort noch für die nächste RB nach Füssen…

 

15-08-30_642594+642XXX_DB_RB57360_Seeg_2

… und konnten letztlich doch noch den vorher mit der 218 verstaubten Bergpanoramablick umsetzen.

 

15-08-30_642XXX+642YYY_DB_RB57359_Weizern

Als letztes Bild des Tages postierten wir uns nochmals bei Weizern, wo glücklicherweise zur rechten Zeit kein Auto durchs Bild fuhr. Nur der Autofahrer des Autos vor der Schranke hätte etwas glücklicher parken können… 😀

 

Danach ging’s glücklich und zufrieden entspannt nach Nürnberg zurück. Entspannt deshalb, weil wir fast nur Bundesstraße fuhren und dort kaum Verkehr herrschte. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.