Trist und grau – Rückblick auf den Winter 2018/19

Nachdem ich gestern schon eine Fototour im T-Shirt unternommen habe erkläre ich den Winter 2018/19 hiermit für mich als beendet – und möchte deshalb jetzt einen kleinen Rückblick auf die Ergebnisse zeigen. Nun ja. Es gab zwar Schnee – aber in der Oberpfalz nicht sonderlich viel. Und in Kombination mit Sonne eigentlich auch nur an einem einzigen Tag, und da mußte ich arbeiten. Insgesamt zeigte sich die Sonne allgemein eher selten, weshalb ich nur wenig unterwegs war. Hoffen wir, daß sich das jetzt im Frühling wieder ändert!

Das war es dann auch schon wieder. Ich denke, der nächste Beitrag wird von Schumi kommen (Fortsetzung des Reiseberichtes). Von mir gibt es als nächstes eine Tour zu einer mittelfränkischen Nebenbahn, die sonst nie im Fokus der Eisenbahnfans steht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.