Spätsommer in Schongau und Oberammergau

Das schöne Wetter im September lockte mich zu einer weiteren Tour nach Oberbayern. Im Fokus waren am 08.09. die Nebenbahnen nach Schongau und Oberammergau, von wo man (wohl aufgrund der „langweiligen“ Fahrzeugeinsätze) fast nie Fotos sieht.

Gerade die Strecke nach Oberammergau bietet einen Vielzahl von Motiven – trotz der dort fahrenden 442 ist es schade, daß man von dort nur wenige Fotos sieht. Die Schongauer Piste ist motivlich etwas schwieriger, hat aber schon durchaus auch reizvolle Abschnitte.

Die Nacht verbrachte ich dann in einem Hotel in Kochel um am folgenden Tag das erste Mal die Zugspitzbahn zu erkunden – doch dazu mehr in meinem nächsten Beitrag. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.