Buntes aus der nördlichen Oberpfalz

Servus zusammen,

heute gibt es einen kleinen Bildbeitrag über die vergangenen schönen Tage. Die Bilder sind hauptsächlich aus dem Naabtal, aber auch ein paar andere haben sich mit eingeschlichen.

Aber seht selbst:

Am Mittag des 05.02.2018 konnte ich etwas früher Feierabend machen um die 223 013, welche für den Bodo Verkehrsverbund wirbt, bei Wernberg-Köblitz zu fotografieren. Leider gab es bei Durchfahrt nur Spotlicht.

Am Tag darauf, dem 06.02.2018 hatte ich einen Tag frei um nochmals auf „Bodo-Jagd“ zu gehen. Los gings in Nabburg aber erstmal mit 1648 208 als OPB79713.

In der Gegenrichtung kam 232 209 mit 185 003 und dem EZ51716 des Weges.

Etwas später konnte ich noch den Wiesau-Hacki mit SETG V1700.02 und den Nabburger Ausfahrsignalen ablichten.

In der Mittagszeit war das Licht für den ALX84108 eher suboptimal, weshalb ich ihn am Einfahrvorsignal von Nabburg mit dem Bauernhof umgesetzt habe.

Und bevor es gänzlich zuschlonzte gelang mir bei Brensdorf noch ein Bild des Weidener Müllzuges EK55966, welcher von 294 760 bespannt wurde.

Am Faschingsdienstag hatten wir im Verein einen Arbeitseinsatz, welcher aber gegen Mittag beendet werden konnte. Für den Schwandorfer Übergabe EK68495 bin ich danach schnell nach Hiltersdorf gefahren. Der Zug wurde von 077 033 bespannt.

Am Aschermittwoch hatte ich nochmals die Gelegenheit nachmittags frei zu machen und so konnte ich bei der Durchfahrt durch Wernberg-Köblitz die von IntEgro angemietete 223 152 mit dem ALX84108 fotografieren.

In der Hoffnung auf ein bisschen Güterverkehr bin ich dann nach Oberteich gefahren. Auch weil richtung Norden das Wetter besser ausgesehen hatte. Es kam 277 005 mit einem beladenen Holzzug für Wiesau des Weges.

Den nachfolgenden Alex habe ich auch noch in Oberteich umgesetzt um ihn dann wieder zurück nach Wernberg zu verfolgen was ganz gut gelungen ist. 223 064 rollt mit dem ALX84106 hinter dem zugefrorenen Fischteich vorbei.

In der Gegenrichtung hoffte ich auf die IntEgro 223, doch es war nur 223 062 mit dem ALX84109, welche hier ebenfalls bei Wernberg in Richtung Hof unterwegs ist.

Also war klar, dass die IntEgro 223 erst am Alex zwei Stunden später drauf sein wird. Daher bin ich nach Schwandorf an die Naabbrücke gefahren. Beim Warten auf den Zug konnte ich diese tolle Stimmung festhalten.

Kurz vor Sonnenuntergang kam dann 223 152 mit dem ALX84111 über die Naabbrücke gerollt.

Am Morgen des 18.02.2018 war wieder gutes Wetter angekündigt und ich wollte mich nochmals auf die „IntEgro-Lauer“ legen. Im Bahnhof von Nabburg kam gerade am Ausfahrsignal ein Güterzug Richtung Hof zum Stehen. Daher bin ich kurzerhand zum Naabblick bei Pfreimd gefahren. Leider war der Güterzug schneller als ich sodass ich mich mit dem ALX84103 und 223 065 zufrieden geben musste.

Da der Güterzug aber in Wernberg oder Weiden eh den Alex überholen lassen musste, bin ich noch zum Rechenweiher bei Escheldorf zwischen Reuth und Wiesau gefahren. Und unter Volllast kämpfte sich 232 093 mit einer 185 und dem EZ51716 den Berg hinauf.

Am Alex in der Gegenrichtung hing die 223 064 drauf, welche hier bei Escheldorf den ALX84110 in Richtung Süden befördert.

Und dann endlich, am nordfahrenden ALX84105 hing die 223 152 von IntEgro dran. Das Wolkenlotto haben wir auch gewonnen, denn es hatte mittlerweile ganz schön zugemacht, weshalb ich auch nach diesem Bild abgebrochen habe.

Am Nachmittag des 23.02.2018 wollte ich ein neues Motiv bei Nabburg nach Feierabend probieren. Leider habe ich den Zug früher knapp verpasst. Für die OPB79727 waren die Schatten dann leider schon etwas zu lang.

Danach bin ich noch zum Einfahrsignal von Freihöls gewechselt um den EK68495 aufzunehmen. Doch leider hatte dieser so viel Verspätung, dass 612 670 für ein Bild herhalten musste.

Am Vormittag des 24.02.2018 konnte ich bei Brensdorf den EGP Autozug, welcher von Mosel nach München-Milbertshofen fährt, aufnehmen. Er war an diesem Tag mit den den ehemaligen Bundesbahnloks 225 002 und 225 006 bespannt. Hier legt er sich bei Brensdorf in die Kurve.

Am 25.02.2018 war ich auf dem Rückweg von einer anderen Tour, als ich zwischen Irrenlohe und Schwandorf den EK68497 mit 232 262 aufnehmen konnte.

Am Nachmittag des 26.02.2018 war für die Nachmittagsübergabe von Hirschau nach Amberg ein großes Wolkenloch über der Strecke, weshalb ich bei Burgstall ein Bild von 294 612 und dem aus zwei Wagen bestehenden EK55974 gemacht habe.

Am Nachmittag des 03. März bekam ich dann noch die Meldung, dass der EGP Autozug von 211 012 Vorspann erhielt, da die 225 006 schadhaft geworden ist. Hier ist der Zug gerade bei der Durchfahrt durch den Bahnhof Wernberg.

 

So das wars dann auch schon wieder von mir! Bis demnächst!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.