Unterwegs zwischen Ingolstadt und München

Nachdem ich auf einer Fahrt zwischen Ingolstadt und München einige tolle Stellen gesehen hatte, die ich gerne mal ausprobieren würde, entschloß ich mich am 20.09. eine Tagestour in ebendiese Region zu machen.

Die Strecke mag insgesamt sicher nicht zu den schönsten in Bayern gehören – zumal der Ausbau der letzten zwei Jahrzehnte seine Spuren hinterlassen hat. Dennoch gibt es auch hier noch einige schöne Stellen und überdies eine sehr dichte Zugfolge aller Traktionsarten.

Ich begann den Tag bei Pfaffenhofen an der Ilm…

Auch wenn hier größtenteils nicht gezeigt, so konnte ich mein Archiv an ICE-Bildern an diesem Tag doch deutlich erweitern. Beim nächsten Mal gibt es dann aber wieder Bilder aus der heimatlichen Oberpfalz – ohne Oberleitung. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.