Triebwagenabschied im Oberland

Was ist eigentlich ein Neubautriebwagen? Ein Fahrzeug, das so alt und mittlerweile anfällig ist, daß es durch neuere Fahrzeuge ersetzt wird?

Die Triebwagen von den Typen Integral und Talent würde man jedenfalls landläufig als Neubautriebwagen bezeichnen. Und doch scheiden sie mit ihren 22 (Integral) bzw. 21 (Talent) Jahren bei der Bayerischen Oberlandbahn noch in diesem Sommer aus dem regulären Betriebsdienst aus. Gerade die Integrale sind durch ihr extravagantes Design und ihre etwas eigenwillige Konstruktion – und natürlich auch aufgrund der Tatsache, daß sie nur von einem einzigen Betreiber bestellt wurden – eine Besonderheit auf dem deutschen Schienennetz. Hier galt es bei einer vermutlich letzten Tour fehlende Motive zu vervollständigen bzw. überhaupt mal ein paar Fotos von den nur im Berufsverkehr eingesetzten Talent zu machen.

In meinem nächsten Beitrag wird es dann voraussichtlich nach Niederbayern gehen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.