Bunte Oktobertour durchs Blau- und Donautal

Mitte Oktober, als die Herbstfärbung auf ihrem Höhepunkt stand, hatte ich die Gelegenheit, zwei Tage in Baden-Württemberg zu verbringen und bei wunderbarem T-Shirt-Wetter an den Strecken Sigmaringen – Tuttlingen und Ulm – Ehingen zu fotografieren.

Nach der Anreise am Abend des 14.10. und einer Übernachtung in Blaubeuren brach ich am Morgen des 15.10. Richtung Hausen im Tal auf, wo mich zunächst dichtester Nebel empfing. Dieser löste sich aber gottseidank rasch auf!

Insgesamt war es eine geniale Tour mit genialem Wetter! Die Strecke hat definitiv Potential für mehr (leider trübt die bald zu erwartende 612-Schwemme das ganze etwas ein). Also bis zum nächsten Mal!

Ein Kommentar zu “Bunte Oktobertour durchs Blau- und Donautal

  1. Pingback: Abschied vom 611 im Schwarzwald und am Bodensee – Bahnbilder Nordbayern

Schreibe einen Kommentar